„Hotel im Park“ – so betitelte Jan Störmer seine Gedanken, als er mit den ersten Entwürfen begann. Durch die amorphe Form hat das Hotel keine Rückseite – es steht von allen Seiten im Grünen und ist lichtdurchflutet, durch 14.000m² Glasflächen verschwimmen die Grenzen zwischen Drinnen und Draußen, eine vollkommene Balance von Natur und Urbanität.

Dieser Ausblick vom Pool sucht seines Gleichen: üppig grün Baumwipfel, die idyllische Alster und dahinter die City

Die Zimmer überraschen uns mit royal-blauem Samt, weißem Marmor und luxuriösen cremefarbenen Polstermöbeln

Inhaber und Hamburg-Ikone Michael Kühne hat mit dem erst 2019 eröffneten The Fontenay einen neuen Maßstab für die ehrwürdigen Hamburger Luxus-Hotels gesetzt. Schon beim Eintreten imponieren die komplexen Formen des weiß strahlenden Hauses, das der Hamburger Architekt Jan Störmer entwarf (dessen Vater baute die berühmte Alsterschwimmhalle).

Die amorphe Architektur mit der strahlend weißen Fassade ist schon von außen absolut eindrucksvoll

Auch im Inneren gibt es immer wieder überraschende Perspektivenwechsel durch die gewundene Geometrie

DER NEKTAR

Die komplexe Architektur erlaubt allen Suiten den fantastischen Blick auf die Alster und gleichzeitig kann man im Atrium den Signature-Blick hinunter auf die Lounge werfen, in deren Mitte der glanzvolle Kronleuchter hängt. Im Zimmer erwarten uns royal-blaue Samtstoffe, goldene Akzente, weißer Marmor und luxuriöse, cremefarbene Polstermöbel. Diese luxuriöse Eleganz findet sich in verschiedene Varianten: goldene Skulpturen, schwarz-spiegelnde Oberflächen mit dem goldenen Glanz der Kronleuchter, eine eindrucksvolle Bibliothek mit Design-Klassikern, Enzyklopädie-Reihen und großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien und überall präsent ist diese komplexe Architektur, dessen Formen wieder und wieder überraschen und uns ins staunen versetzen. Hier fühlen wir uns an das Louis Vuitton Fondation in Paris erinnert, wo kaum eine Linie gerade verläuft! Was für den Ingenieur ein kostspieliger Albtraum ist, ist jedoch für den Ästheten der Himmel. Kunstvolle Architektur, die du für ein paar Nächte dein luxuriöses Zuhause nennen darfst!

Das frisch gemachte Bett - nirgends kann man sich schöner fallen lassen

Die vermutlich besten Begrüßungs-Pralinen

... ever!

Lunch und Dinner blieb uns diesmal vergönnt, doch auch das Frühstück lässt die fabelhafte Küche des Hauses erahnen

DER PULS

Absolutes Highlight ist die Dachterrasse mit der Panorama-Bar und dem einmaligen SPA-Bereich, dessen Pools einen grandiosen und einzigartigen Blick über die Alster erlauben. Du blickst dabei auf die Außenalster mit den kleinen Segelbooten bis hinüber zum Jungfernstieg und die Innenstadt. Die pure Idylle der Hansestadt breitet sich vor dir aus und dabei genießt die die himmlische Ruhe und das üppige Grün Alsterwiesen, die direkt vor dem Fontenay beginnen.

Das zweite Highlight im Fontenay is sicherlich die Kulinarik. Das hauseigene Gourmet-Restaurant Lakeside hat kurz nach der Eröffnung den ersten Michelin-Stern verliehen bekommen. Nachdem der Küchenchef in Elternzeit gegangen ist, ist auch der Michelin-Stern Ade, jedoch ist die grandiose Küche unter Nachfolger Stefan Wilke geblieben. Egal ob beim Frühstück oder zum Lunch im Parkview Restaurant, Inhaber Klaus-Michael Kühne wird seinem Ruf für höchste Ansprüche an die Kulinarik gerecht.

Was bei einem Besuch im Fontenay auch nicht fehlen darf ist natürlich eine Ruderboot-Tour über die Alster oder eine Fahrradtour drumherum. Fahrräder können im Hotel gemietet werden und Ruderboote gibt es zum Beispiel bei Bodos Bootssteg. Viele weitere Tipps für Kultur, Restaurants, Bars und und und findest du in unserem Reiseführer für die Süddeutsche Zeitung "Glücklich in Hamburg"!

Schwimmen

während wir die Segelbooten beobachten

Der moderne Ästhet kann sich mancher Orts gar nicht satt sehen an deren Anmutung

Eine dringende Empfehlung ist der nachmittägliche High Tea

Die Panorama-Bar ist der beste Ort für einen frühen Aperitif nach einem Shopping-Ausflug in die City

Auch ein Spaziergang entlang der Alster-Wiesen ist ein absolutes Muss

Where to find us

Address

Fontenay 10 20354 Hamburg


Nearest Airport

Hamburg Fuhlsbüttel

DIESE HOTELS KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN

Miramonti

Miramonti

“Hard to find, hard to forget” – diese Beschreibung trifft den Eindruck vom Mir… Read more

Riad Mena

Riad Mena

Es führt uns durch leuchtend rote, enge Gassen bis wir eine schwere schmuckvoll verz… Read more

Gili Lankanfushi

Gili Lankanfushi

 Die wenigen Villen des Gili Lankanfushi (45) stehen auf großen Holzpflöcken im In… Read more

ÜBER HOTELS MIT SEELE

Alle Hotels mit Seele von NECTAR & PULSE haben zwei Gemeinsamkeiten: die Seele des Hauses und unsere persönliche Wertschätzung. Davon abgesehen lieben wir Kontraste – kleine, charmante Unterkünfte lassen unsere Herzen genauso höher schlagen, wie luxuriöse Paläste, Steincottages wie Wasservillen, Wüstenzelte wie Skyline Suiten.

Manche bieten eine abenteuerliche Anreise mit atemraubenden Ausblick, andere den vornehmlichsten Empfang mit einem überraschenden Aperitif. Manchmal gibt es eine versteckte Sauna im Wald und eigenes ofenwarmes Brot. In manchen Hotels lesen wir uns in der Bibliothek in eine fremde Welt während die Zeit verfließt, in anderen spüren wir uns in der Natur & bewundern den Zauber des Augenblicks. Wenn es nicht der herzliche Gastgeber ist, der uns die unausgesprochenen Wünsche erfüllt, dann begegnen wir anderen Gästen, die wir meinen schon unser Leben lang zu kennen.

Was uns allerdings immer überzeugt sind raffiniertes Design, Liebe zum Detail, authentische Persönlichkeiten, fließende Energien & das Echte: Der gewisse unsichtbare N&P “Soul- Factor”.

MITGLIED BEI HOTELS MIT SEELE WERDEN?

Wir erweitern stets den exklusiven Kreis unserer HOTELS MIT SEELE. Wenn Du dich in unserer Philosophie und Bildsprache wider erkennst, schreib uns gern eine Anfrage an hello@nectarandpulse.com. Wir freuen uns auf das Kennenlernen und gemeinsame nachhaltige Kooperationen.

REISEFÜHRER

DIESE ARTIKEL KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN

Freie Stelle: Social Media

von

Wir erweitern unser Social Media Team und bieten daher eine Praktikumsstelle / Teilz… Mehr lesen

10 mal GLÜCKLICH IN ... Reiseführer

von

Hallo liebe Reisefreunde! Unsere GLÜCKLICH IN … Bücher, die wir gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung herausgeben, sind mehr als gewöhnliche Reiseführer. Sie sind eine Hommage an die Lebensfreude. Sie beinhalten unsere persönlichen, handverlesenen Lieblingsorte, Geschichten, Fotos und Zitate. Wir haben unser gesamtes Wissen, tiefgehende Recherche und Herzblut von über 10

GEWINNE 2 NÄCHTE IM DAS EDELWEISS SALZBURG MOUNTAIN RESORT

von

Hallo Ihr Lieben!Wir haben einen Knaller-Hauptgewinn für Weihnachten 2019! Gewinne … Mehr lesen