Dogdays of Summer

  • Entrepreneure
  • Vintage Liebhaber
  • Bohemians

Drei junge Damen aus Graz: Clarissa, Diana und Johanna führen den online vintage shop Dogdays of Summer. Ihre Philosophie fürs Leben und Business: reduce, reuse, recycle.

Deine Reisesongs
Download des 24 Stunden Guides
Mehr Info

Unsere 24 Stunden in Graz

Es ist Wochenende und unser perfekter Tag in Graz beginnt natürlich mit einem Besuch beim Flohmarkt. Während die Sonne gerade erst langsam aufgeht, sind wir schon unterwegs, um uns die besten Teile zu sichern. Am liebsten gehen wir zum Flohmarkt beim Cineplexx Kino (findet Samstag und Sonntag statt) oder zu dem am Center West (findet nur Sonntag statt).

Dieses ganze Schnäppchenjagen macht ganz schön hungrig und wir machen uns irgendwann auf den Weg zu Das Gramm. Hier werden keine Verpackungen benutzt und jeden Samstag gibt es ein feines Frühstück, bei dem absolut nichts weggeschmissen wird. Schon alleine, weil es so lecker ist!

Manchmal holen wir uns auch einfach ein paar Leckereien vom Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz und picknicken im Stadtpark von Graz. Das kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit (ok, vielleicht nicht im Winter) gut machen, weil man sagt ja so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es weiter Richtung Mariahilferstraße, wo wir ein bisschen bummeln und shoppen. Hier gibt es ein paar wirklich tolle Design – und Modegeschäfte. Wir starten am Kunsthaus und schauen hier gleich mal in den Kunsthaus Shop rein. Eigentlich findet man dort immer ein schönes kleines Geschenk oder Souvenir. Auch ein Muss, wenn in der Mariahilferstraße, ist der Laden Tagwerk, der aus alten Planen Taschen und Rucksäcke macht und sie zu fairen Preisen wieder verkauft.

Wir schaffen es sogar noch zum Friseur heute und ganz in der Nähe liegt unser Lieblingssalon Doppelhofer & Steininger. Die Zwei, die den Laden betreiben, sind wirklich furchtbar freundlich und haben einen super Geschmack.

Und auf einmal ist es schon Nachmittag, weshalb wir uns auf den Weg zu Omas Teekanne, einer Vintage Teebar, machen. Das Café ist nicht nur sehr liebevoll eingerichtet, hier bekommt man auch richtig tolles veganes Essen. Wenn wir allerdings eher hungrig nach Kultur sind, geht es zum KM, der Halle für Kunst und Medien oder ins Royalkino. Das ist das Kino in Graz, wo fast ausschließlich nur Filme im Originalton laufen. Wenn das Wetter richtig schön ist, sollte man allerdings draußen bleiben und auf den Schlossberg gehen. Falls du sowieso ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel gekauft hast, kannst du damit auch die Gondel den Berg hinaufnehmen. Ansonsten ist der Aufstieg auch moderat und oben lässt es sich ganz wunderbar spazieren gehen und entspannen. Das Beste daran ist, dass man am frühen Abend im Starcke Haus, welches seitlich in den Felsen gebaut ist, einen leckeren Sundowner und eine super Aussicht genießen kann.

Wir bleiben heute aber lieber in der Stadt und statten noch dem tollen Concept Store Tash Living und dem Café Tagtraum einen Besuch ab, bevor wir beratschlagen, wo es zum Abendessen hingeht.

Unser Lieblingsrestaurant ist das Café Erde und das aus gutem Grund. Die veganen Burger, Wraps und anderen Köstlichkeiten sind einfach zu gut! Dann gibt es da noch das Feinkost Mild, eine super Alternative, wo man leckere Sandwiches bestellt und dazu Bier aus der Region trinkt. Alles in einem ganz besonderen, historischen Grazer Gebäude.

Dienstags gehen wir gerne zum The Office Pub und nehmen dann immer an dem wöchentlichen Pub-Quiz Teil, wo man sogar manchmal kleine Preise gewinnt. Ziemlich lustig!

Heute ist das Wetter aber viel zu schön, um drinnen zu sitzen und daher steuern wir lieber wieder den Stadtpark an. Im Café Parkhaus gibt es fantastischen ‘Kardamintspritzer’, den wir einfach mit raus auf die Wiese nehmen und uns unter die Bäume auf eine Decke setzen. Von hier ist es auch nicht mehr weit bis ins Stadtpark Forum, wo ganz oft coole Events und Konzerte stattfinden.

Wenn es um eine Unterkunft geht, können wir nur empfehlen sich in ein Airbnb einzumieten, so lernt man Graz im besten Fall sogar noch besser kennen. Viel Spaß!

Locations



Flea market Centre WestWeblinger Gürtel 25, Graz, Österreich

Wir sind hier fast jeden Sonntag unterwegs. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt im Parkhaus statt.
Flea market CineplexxAlte Poststraße 470, Graz, Österreich

Jeden Samstag und Sonntag, von 6 Uhr morgens bis 13 Uhr, bei jedem Wetter. Die schönsten Teile gehen natürlich gleich früh morgens weg!
Das GrammNeutorgasse 7, Graz, Österreich

Ein verpackungsfreier Supermarkt. Jeden Samstag wird hier außerdem ein tolles Frühstück serviert, natürlich mit dem gleichen Nachhaltigkeitsgedanken.
Bauernmarkt Kaiser-Josef-PlatzKaiser-Josef-Platz, Graz, Österreich

Hier wird einem jede steirische Köstlichkeit geboten, die das Herz begehrt. Alles kommt direkt aus der Umgebung. Der Markt ist jeden Tag, außer sonntags, geöffnet.
StadtparkStadtpark 1, 8010 Graz, Österreich

Ein wunderschöner Park, perfekt zum Spazierengehen oder für ein Picknick.
Kunsthaus ShopLendkai 1, Graz, Österreich

Im Museums-Shop des Kunsthaus (internationale und zeitgenössische Kunst) findet man immer eine tolle Kleinigkeit und besonders schöne Souvenirs.
TagwerkMariahilferstraße 13, Graz, Österreich

Wir, als große Recycylingfans, unterstützen Läden wie Tagwerk natürlich ganz besonders. Hier werden super coole Taschen und Rucksäcke aus alten Textilien hergestellt!
Doppelhofer & SteiningerBelgiergasse 6, Graz, Österreich

Drei Mädchen – viel Haare! Hier wird sich darum gekümmert und wir verlassen den schönen Salon jedes Mal mit einem Lächeln.
Omas TeekanneNikolaipl. 1, Graz, Österreich

Die Betreiber stehen auf Vintage und Kuchen, genauso wie wir. Kein Wunder also, dass wir hier recht häufig sind!
Halle für Kunst und MedienBurgring 2, Graz, Österreich

Wir kommen gerne hierher, um nicht nur internationale, sondern auch regionale Kunst zu bewundern.
KIZ RoyalkinoConrad-von-Hötzendorf-Straße 10, Graz, Österreich

Verregnete Sonntage verbringen wir am liebsten hier: Ein Kino, in dem fast nur Filme im Originalton gezeigt werden. Sehr cool!
SchlossbergSchloßberg, Graz, Österreich

Rauf auf den Schlossberg und einmal die grandiose Aussicht über die Gegend genießen. Ein Muss für jeden Graz Besuch!
Starcke HausSchloßberg 4, Graz, Österreich

Der beste Platz zum Sitzen, hoch oben am Hang des Schlossbergs. Einen Sundowner bestellen und die tolle Aussicht von der Pole Position aus genießen. Wir lieben besonders die friedliche Atmosphäre hier oben!
Tash LivingGlacisstraße 65, Graz, Österreich

Mit Abstand der coolste Concept Store in der Stadt!
TagtraumDietrichsteinplatz 7, Graz, Österreich

Alle Möbelstücke im Café Tagtraum sind Second Hand oder stammen von jungen Newcomer-Designern und können gekauft werden.
Café ErdeAndreas-Hofer-Platz 3, Graz, Österreich

Großartiges veganes Essen, besonders die Burger und Wraps sind der Wahnsinn!
The Office PubTrauttmansdorffgasse 3, Graz, Österreich

Ein typischer Pub, der richtig gemütlich und urig ist. Jeden Dienstag findet hier das legendäre Pub-Quiz statt!
Café ParkhausStadtpark 2, Graz, Österreich

Im Sommer holen wir uns hier Drinks, nehmen sie mit nach draußen und setzen uns auf eine Decke in die Wiese. Schau den Enten im Teich zu, beobachte die Wolken im Himmel oder mach ein bisschen Musik mit Freunden. Ein perfekter Sommerabend!
Forum StadtparkStadtpark 1, Graz, Österreich

Hier findet regelmäßig ein Event oder Konzert statt, manchmal auch Workshops und Kunst-Performances.
Feinkost MildStubenberggasse 7, Graz, Österreich

Coole Location, in einem historischen Gebäude in Graz. Sehr gemütlich und das Essen ist super lecker!
"Wir lieben es mit nur halb gefüllten Koffern zu reisen und die andere Hälfte während der Reise mit Vintage Schätzen zu füllen."
  • Inside the concept store Tash Living, you will always find a little something special.
  • After a trip to Berlin a few years ago we – Clarissa and Diana – felt the urge to bring some of the vintage spirit to Graz. Thus, the idea of Dogdays of Summer was born!
  • Omas Teekanne is one of our favourite cafés where we love to meet and have chats over coffee.
  • The local farmer’s market at the Kaiser-Josef square is where we do our weekly grocery shopping. Everything is fresh, local and organic!
  • Taking part in the pub quiz is so much fun, we try to be at The Office Pub every Tuesday. A true local’s spot!
  • A must when in Graz: going up the Schlossberg and having a drink at the Starcke Haus while enjoying an incredible view over the city!
  • The guys from the store Tagwerk think like we do – reuse and recycle – and that’s why we love shopping here.
  • Grab some delicious treats at the ‘no packaging’ store Das Gramm!
  • Check out the KM for amazing contemporary art. © Markus Krottendorfer
  • Every Saturday, Das Gramm offers a wonderful and super healthy breakfast.
  • Our first pop-up store in Graz that was open until the end of last year. We’re so proud and very excited where and when the next one will open up again. It will be a spring baby, that's for sure!

Unsere Gedanken über Graz

Was magst Du besonders an deiner Destination?

Graz hat so viel zu bieten! Jeder Tag hier gibt dir die Chance die Stunden so zu füllen, wie du gerne möchtest. Egal ob das bedeutet, dass man im Park chillt, sich Kunst und Natur widmet oder die ganze Nacht lang auf einer verrückten Bartour ist, nachdem man in tollen Restaurants zu Abend gegessen hat. Für jeden ist Etwas dabei!

Was ist ein must-do in deiner Destination?

Einmal den Schlossberg hochgehen! Das hört sich sehr touristisch an, aber wir haben es selbst erst vor Kurzem mal wieder gemacht und festgestellt wie magisch und besonders es dort oben ist. Die Atmosphäre, die Natur und die Aussicht sind einfach unbezahlbar!

A peek into our lookbook of the 90s high school sports collection. Check it out online – www.dogdaysofsummer.at!
Us, from left to right: Johanna, Clarissa, Diana. #girlbosses

Mache eine Reise in Unser Leben

Was ist deine persönliche Geschichte (Herkunft, Werdegang etc.)?

Wir sind Clarissa, Diana und Johanna aus Graz und zusammen haben wir den Vintage Online Shop Dogdays of Summer gegründet. Wir hatten schon immer alle drei ein Auge und eine Vorliebe für außergewöhnliche Mode, Flohmärkte und Second Hand Ware. 2014 kamen Clarissa und Diana von einem Berlintrip zurück, der unser, schon vorhandenes, Vintagefieber noch viel stärker hat werden lassen. Wir haben uns damals gefragt, warum es bei uns keine tollen Vintageläden in Graz gibt und warum wir das nicht einfach mal selbst in die Hand nehmen. Allerdings haben wir uns dann erst einmal für einen Onlineshop entschlossen und sind damit auch noch im selben Jahr an den Start gegangen. Zwei Jahre später ist Johanna mit ins Team eingestiegen und zusammen wollten wir den Sprung vom Onlineshop zum richtigen Laden machen. Bisher haben wir bereits zwei Mal einen Pop-up Store für ein paar Wochen in Graz eröffnet. Das würden wir jetzt gerne regelmäßig machen und auf die weitere Entwicklung sind wir sehr gespannt!

Der beste Moment des Tages?

Clarissa: Wenn ich aufwache, bevor mein Wecker klingelt. Die Zeit, die ich dann noch im Bett habe, genieße ich extrem.

Diana: Wenn es draußen bitterkalt ist und ich mir ein Frühstück im Bett gönne.

Johanna: Wenn die Sonne scheint und ich die erste Tasse Kaffee auf dem Balkon trinken kann.

Was inspiriert dich?

Die Menschen und was jeder von ihnen erreicht hat. Wir hören immer wieder gerne Erfolgsstories von Anderen und lassen uns davon inspirieren.

Wie würde dich ein(e) gute(r) Freund/in beschreiben?

Gut-sortierter Vintage Onlineshop, viel Boho Flair und Liebe. 

5 Worte, die dich und deinen Lifestyle beschreiben?

Einzigartig, nachhaltig, fair, vegan und lustig.

Welche Bücher, Zeitungen und Magazine liest du?

Was wir ziemlich abgefeiert haben, war das Buch „#girlboss“, in dem die verrückte Karriere einer Powerfrau beschrieben wird. Magazine, die wir auch sehr gerne mögen, sind „Kinfolk“, „Cereal“, „The Heritage Post“ oder das „Remarkable Magazin“.

Welche Filme und Serien begeistern dich?

Davon gibt es einfach viel zu viele, alle können wir hier nicht aufzählen. Ein paar Highlights wären „The True Coast“, „Gift auf unserer Haut“, „Cowspiracy“ und „Earthlings“.

Neben wem würdest Du gerne im Flugzeug sitzen?

Clarissa: Ich würde gerne neben Daria von dariadaria sitzen, unserer absoluten Lieblingsbloggerin.

Diana: Ich sitz nicht wirklich gerne im Flugzeug, wenn ich die Wahl habe, ist es immer eher der Zug oder der Bus.

Johanna: Ich freue mich ehrlich gesagt immer, wenn ich niemanden neben mir sitzen habe. Mehr Platz für mich.

Deine Lieblingsdestinationen weltweit?

Clarissa: Alles außerhalb der europäischen Grenze, da mir diese Erfahrung leider noch fehlt. Ich würde am liebsten mal nach Hawaii und Madagaskar.

Diana: Mich zieht es nach Island oder Marokko. Sobald ich meine Flugangst überwinde, geht’s los!

Johanna: Ich genieße tropisches Klima ganz besonders. Hier fühlt sich mein Körper und meine Seele am wohlsten.

Deine Lebensphilosophie?

Reduce, reuse, recycle. Kauf weniger ein und denk immer darüber nach, bevor du etwas kaufst. Am besten immer Second Hand. Verwerte deine Sachen immer noch ein weiteres Mal, sei dankbar für alte Schätze, Werte Gebrauchtes wieder auf und in letzter Instanz recycle richtig. 

Koffer, Weekender oder Rucksack?

Ganz egal, nur halb leer muss es sein, damit man schöne Vintageschätze auf Reisen erbeuten kann.

Was sollten wir noch über dich wissen?

Wir haben immer ein Ohr für dich und falls du mehr über uns oder Graz herausfinden möchtest, schreib uns doch einfach unter info@dogdaysofsummer.at

Reisen ist…:

die Quelle neuer Inspiration.

Das Leben ist…:

immer gut für eine Überraschung.

dogdays_of_summer

DIESE ARTIKEL KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN

NEUE DESIGN-REISEFÜHRER MIT SÜDDEUTSCHER ZEITUNG

von

Seit Oktober 2018 geben wir gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung eine neue Design… Die Reiseführer für Genießer und Entdecker!Was braucht es schon zum glücklich sein? Oft nicht viel. Ein ausgezeichneter Tipp von einem Freund, ein leckerer Kaffee, eine entzückende Straße, ein gelungenes Abendessen in einem charmanten Lokal,

GEWINNSPIEL: GEWINNE 2 NÄCHTE IN EINEM ALPENLOFT CHALET

von

Hallo Ihr Lieben!Es ist Dezember, die ersten Berge sind weiß angezuckert und wir fe… Mehr lesen

OKTOBER PLAYLIST

von

Könnt ihr es genau so wenig glaube wie wir? Es ist schon Oktober? Wie schnell ist … Mehr lesen