Jennifer Born

  • Gourmet
  • Berg Liebhaber
  • Kitzbühel Blogger

Jennifer kam vor 6 Jahren nach Kitzbühel und ist seitdem hier Zuhause. Sie liebt die Berge, die Seen und den Lifestyle in der charmanten, weitbekannten Bergwelt.

Deine Reisesongs
Download des 24 Stunden Guides
Mehr Info

Meine 24 Stunden in Kitzbühel

Für mich beginnt der perfekte Tag mit einem guten Frühstück in meinem Lieblingscafé, dem Pano, welches direkt im Zentrum von Kitzbühel liegt. Ich treffe mich dort mit Freunden, bin aber genauso gerne mal alleine hier und lese in aller Ruhe den Kitzbühel Anzeiger, um Neues zu erfahren. Es gibt eine geniale Auswahl an Brotaufstrichen, dazu bestelle ich mir meistens eine der frischen Eierspeisen.

Danach schlendere ich durch Kitzbühel und schaue sehnsüchtig in die vielen Schaufenster. Mode in Kitzbühel ist teuer, mittlerweile gibt es aber auch ein paar Läden für Normalsterbliche, aber oft fühle ich mich leider nur zu den Fashion Labels hingezogen, wo man tief in die Tasche greifen muss. Meistens klebe ich dann bei Helmut Eder am Fenster und quatsche danach mit den Mädels im Laden über die neuesten Trends. Schön ist es auch im Café Burgstall, dort kann ich von zu Hause aus zu Fuß hinschlendern.

Da Kitzbühel eher klein und übersichtlich ist, muss man auch unbedingt die dazugehörige Umgebung auskosten. Wenn Zeit ist, setze ich mich ins Auto und fahre nach Ellmau in die Zauberei oder mache einen Spaziergang um den Schwarzsee. Wenn ich mich im Sommer mal auspowern will, nutze ich die kurze Strecke von ca. 3,5 km um den See zum Laufen. Für mich, als Gelegenheitssportler, eine perfekte Strecke. Hier gibt es auch einen Trail, auf dem man verschiedene Übungen machen kann. Nicht vergessen: Bikini einpacken und nach dem Workout zur Abkühlung in den See hüpfen. Herrlich!

Mein Lieblingssee ist allerdings eher der Kirchberger Badesee, er ist kühler, klarer und die coolen Rutschen wecken das Kind in dir. Wunderschön ist auch ein Spaziergang durch den Wildpark in Aurach, die Rehe und Hirsche laufen frei umher und dort oben vergisst man einfach jeglichen Alltagsstress.

Kitzbühel bietet einem so viel Natur und Ruhe, bringt aber auch die nötige Anzahl an „Places to be“ und „Hot Spots“ mit sich – ich finde die perfekte Mischung macht’s. Ob mit der Gondel, während einer Wanderung, per Ski oder auch mit dem Auto, es gibt mehrere super Hütten und Locations wo man das Leben voll und ganz zelebrieren kann.

Beim Gasthof Hagstein, Rosi’s Sonnbergstubn, der Hornköpflhütte und der Maierl Alm kann man Tiroler Schmankerl auf sonnigen Terrassen und mit fantastischem Panoramablick genießen. Eine der angesagtesten Locations am Berg ist wohl „Bei Tomschy“, auf Hochkitzbühel. Hier spielt sich der exklusive Kitzbüheler Lifestyle auf 1.700 Metern ab. Am coolsten ist der Samstagnachmittag, wenn wir stundenlang zu lässigem House Sound tanzen.

Als Schön-Wetter-Skifahrer nutze ich die Gelegenheit, mitten in den Bergen zu wohnen, am liebsten, wenn die Pisten leer sind. Früher oder später lande ich an solchen Tagen immer auf Hochbrunn und wärme mich mit einem Schoko Chilli Schnaps wieder auf. Hier scheint die Sonne bis zum Untergang, also muss man aufpassen, dass man noch rechtzeitig die Abfahrt schafft.

Eine meiner ersten kulinarischen Entdeckungen, als ich hierhergezogen bin, war die Saukaser Stub’n in Jochberg. Das Cordon Bleu mit Trüffel hat sich in mein Kulinarik-Herz eingebrannt und ich bin, nach wie vor, sehr regelmäßig hier. Es ist einfach sehr gemütlich, herzlich, lecker und bodenständig. Ein Muss!

Surf’n’Turf esse ich gerne im 1st Lobster, Moosbeerschmarn bei Rosi’s Sonnbergstubn und Schnitzel bei Leo’s Landhäusel. Gefeiert wird dann abends zu Weißwein Spritzer, Gin Tonic oder Wein und Schampus in der Reisch Bar und im Take Five. Zum Plaudern sitze ich am liebsten im Hillinger, eine Weinbar, die zum Verkosten köstliche Käsevariationen mit leckerem Chutney reicht. Die Hotel Bar des Arosa Hotels mag ich auch sehr gerne, am besten sitzt man hier, mit einem Glas Wein in der Hand, vor dem riesigen offenen Kamin und lässt es sich einfach gut gehen.

Kitzbühel ist im Gegensatz zu einer Stadt natürlich klein – aber sehr, sehr fein! Es tut sich immer etwas und ständig gibt es etwas Neues zu entdecken. Vor drei Jahren war ich kurz davor, Kitzbühel zu verlassen, aber dann traf ich meinen jetzigen Lebensgefährten und bin geblieben. Darüber bin ich sehr froh!

Locations



PanoHinterstadt 12, Kitzbühel, Austria

Jede Speise hier ist mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet. Außerdem spürt man die Verbundenheit zu Tradition und regionalen Erzeugnissen.
Helmut EderSterzinger Platz 3, Kitzbühel, Austria

Leider komme ich nie an diesem Laden vorbei, ohne vor dem Schaufenster wie angewurzelt stehen zu bleiben und mir zu wünschen, ich könnte einfach alles im Geschäft kaufen.
Das Café BurgstallKitzbüheler Str. 71, Kirchberg in Tirol, Austria

Hier gibt es super leckeres Frühstück, mit frisch gebackenem Brot und exzellentem Kaffee.
ZaubereiBirkenweg 8, Ellmau, Austria

Wenn ich in Ellmau oder der Nähe bin, mache ich auf jeden Fall immer einen kurzen Stopp in der Zauberei. Tolles Café zum Frühstücken oder Mittag essen!
SchwarzseeSchwarzseestraße 88 6370 Kitzbühel, Austria

Der Schwarzsee ist der perfekte Ort für ein kleines Workout. Einmal die kurze Strecke um den See laufen, auf dem Fitnesstrail ein paar Übungen absolvieren und anschließend ins kühle Nass springen.
Badesee KirchbergSeestraße 50, Kirchberg in Tirol, Austria

Mein absoluter Lieblingssee für lange, heiße Sommertage!
WildparkWildpark Aurach, Wildparkweg, Aurach bei Kitzbühel, Austria

Wenn ich mich nach Ruhe und Frieden sehne, komme ich hierher und gehe eine Runde spazieren. Balsam für die Seele!
Gasthof HagsteinHagsteinweg 91, Kitzbühel, Österreich

Von der Terrasse aus das fantastische Bergpanorama der Kitzbüheler Alpen genießen – unbezahlbar!
Rosi’s SonnbergstubnOberaigenweg 101-103, Kitzbühel, Austria

Genieße beste, einheimische Küche in einer wirklich gemütlichen Atmosphäre!
HornköpflhütteRied am Horn 8, Kitzbühel, Austria

Sommer wie Winter ist die Hornköpflhütte ein perfekter Zwischenstopp beim Skifahren, Wandern oder Mountainbiken.
Maierl AlmKrinberg 14, Kirchberg in Tirol, Austria

Hier werden einem, in liebevoller Art und Weise, typisch österreichische Köstlichkeiten serviert. Die Chalets der Maierl Alm eignen sich außerdem super für Familien oder größere Gruppen, um dort einen Kitzbühel Urlaub zu verbringen!
Bei TomschyHahnenkamm 1, 6370 Kitzbühel, Österreich

Das ist der „place to be“ an einem Samstagnachmittag: Zu cooler House Musik den ganzen Tag auf der Terrasse tanzen, mit den Alpen im Hintergrund und der Bergsonne im Gesicht!
HochbrunnBrunn 40, Kirchberg in Tirol, Austria

Wer beim Skifahren zwischendurch eine kleine Aufwärmung braucht, holt sich am besten hier einen Schokolade Chilli Schnaps. Und weiter geht’s!
Saukaserstub'nSaukaserweg 14, Jochberg, Austria

Eines meiner absoluten Lieblingsrestaurants in der Gegend; ich bestelle jedes Mal das Trüffel Cordon Bleu – einmalig!
1st LobsterIm Gries 6, Kitzbühel, Austria

Jeder, der auf Surf ‘n’ Turf steht, ist hier an der richtigen Adresse.
Leo’s LandhäuselObere Gänsbachgasse 8, Kitzbühel, Austria

Dieses Schnitzel darf man sich nicht entgehen lassen!
Reisch BarFranz-Reisch-Straße 3, Kitzbühel, Austria

Die Reisch Bar ist der perfekte Ort, um mit Freunden auf einen weiteren wunderschönen Tag in Kitzbühel anzustoßen.
Fünferl / Club Take FiveFranz-Reisch-Straße 1, Kitzbühel, Austria

Erst ein paar Drinks in der Bar Fünferl, dann ab auf die Tanzfläche im Take Five. Immer ein gelungener Abend!
HillingerRathauspl. 5, Kitzbühel, Austria

Eine elegante Weinbar, nette Atmosphäre und tolle Weine!
A-RosaRied Kaps 7, Kitzbühel, Austria

Die Hotel Bar des Arosa ist ein wirklich schöner Ort, um sich mit einem guten Freund zu treffen und vor dem großen offenen Feuer lange Gespräche zu führen.
"Das atemberaubende Panorama, der Frieden und die Einsamkeit, die dieser Ort ausstrahlt, möchte ich nie wieder missen."
  • I love hanging out at the Café Burgstall, enjoying their great breakfast!
  • The lake Schwarzsee is a perfect little lake to walk or run around. Working out with a backdrop like this gives you the extra motivational kick!
  • Just thinking about the truffle cordon bleu at Saukaserstub'n is mouth-watering!
  • The restaurant Kaiserstube of the alp Maierl Alm treats guests with a panoramic view and delicious food! © Fotostudio Dorfstetter Hubert
  • I really have a soft spot for the fashion store Helmut Eder, I can never just walk by.
  • Doesn't that look inviting for a warming Schnaps in between skiing? Stop at the alp Hochbrunn for some après ski fun! ©Wolf Lux
  • Kitzbühel is often claimed to be a winter destination but actually this place is an all year round talent and really beautiful in summer, too. Check it out!
  • Pano is not only a fantastic breakfast place but also offers beautiful lifestyle accessories for purchase!
  • Visit the Maierl Alm for tasting the best traditional Tyrolean cuisine! © Fotostudio Dorfstetter Hubert
  • High-class dining at the restaurant 1st Lobster – what a treat!
  • The wine bar Hillinger is a nice place for hanging out with friends, tasting fantastic wines and talking for hours on end. © Hillinger
  • Read more about life in Kitzbühel on my blog www.fraeulein-kitz.at !

Meine Gedanken über Kitzbühel

Was magst Du besonders an deiner Destination?

Kitzbühel kann unglaublich glamourös sein, aber hat auch eine sehr bodenständige Seite.

Was ist ein must-do in deiner Destination?

Einmal das Cordon Bleu mit Trüffel in der Saukaserstubn essen und einen Samstagnachmittag bei Tomschy verbringen.

Mache eine Reise in Mein Leben

Was ist deine persönliche Geschichte?

Ich komme ursprünglich aus Deutschland, lebe aber nur schon seit fast sechs Jahren im österreichischen Kitzbühel. Damals bin ich hierhergekommen, um in der hochklassigen Hotelgastronomie, hier vor Ort, zu arbeiten. Nach einer sehr aufregenden Zeit und einer Position im Management war ich irgendwann allerdings total ausgelaugt und meines Jobs müde. Zu der Zeit habe ich meinen Blog gestartet, weil ich sowieso immer schon viel Empfehlungen für Restaurants und all die anderen wundervollen Plätze in Kitzbühel gegeben habe. Da es mir allerdings schon immer wichtig war, mich jeden Tag mit Menschen zu umgeben und neue Leute kennen zu lernen, habe ich zusätzlich angefangen als Store Managerin im coolsten Geschäft für Ski – Fashion hier im Ort zu arbeiten (www.uschi-grote.com).

Der beste Moment des Tages?

Ein tolles Frühstück mit Freunden genießen, ein richtig gutes Steak beim Abendessen serviert kriegen, zu House Musik die Nacht durchtanzen oder in der Nebensaison Skifahren gehen, wenn die Pisten nicht so überfüllt sind.

Was inspiriert dich?

Neue interessante Menschen kennen lernen, die ganzjährige Schönheit der Natur Kitzbühels mit all den Bergen und Seen, tolles Essen mit einem guten Wein oder einem kühlen Bier.

Wie würde dich eine gute Freundin beschreiben?

Immer up-to-date, shoppingsüchtig, ein großer Fan von tollem Essen, Liebhaber des „guten Lebens“.

5 Worte, die dich und deinen Lifestyle beschreiben?

Positiv eingestellt sein, kein Stress (nicht mehr), das Leben genießen, lieben und lachen, gut essen.

Welche Bücher, Zeitungen und Magazine liest du?

Instyle, Woman, Kitzbüheler Anzeiger.

Welche Filme und Serien begeistern dich?

Besonders gerne schaue ich Dokumentationen und Filme, die auf wahren Geschichten basieren.

Neben wem würdest Du gerne im Flugzeug sitzen?

Dem Piloten.

Deine Lieblingsdestinationen weltweit?

Bisher fehlen mir noch ein bisschen die exotischen Orte dieser Erde, aber ganz gleich wo ich bisher war, es hat mir immer sehr gut gefallen. Ich denke, ich bevorzuge einfach die „Klassiker“, wie Mallorca, Ibiza, London, Madrid und New York.

Deine Lebensphilosophie?

Genieße dein Leben in vollen Zügen, du hast nur dieses eine.

Koffer, Weekender oder Rucksack?

Koffer!

Reisen ist…:

die Welt kennen lernen, den Horizont erweitern, Erinnerungen schaffen. 

Das Leben ist…:

besser auf den Pisten, noch schöner am Strand, ziemlich cool in den Bergen und viel aufregender auf einer Party.

First Row Image left © Wolf Lux

Second Row Images left © 1st Lobster

DIESE ARTIKEL KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN

NEUE DESIGN-REISEFÜHRER MIT SÜDDEUTSCHER ZEITUNG

von

Seit Oktober 2018 geben wir gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung eine neue Design… Die Reiseführer für Genießer und Entdecker!Was braucht es schon zum glücklich sein? Oft nicht viel. Ein ausgezeichneter Tipp von einem Freund, ein leckerer Kaffee, eine entzückende Straße, ein gelungenes Abendessen in einem charmanten Lokal,

GEWINNSPIEL: GEWINNE 2 NÄCHTE IN EINEM ALPENLOFT CHALET

von

Hallo Ihr Lieben!Es ist Dezember, die ersten Berge sind weiß angezuckert und wir fe… Mehr lesen

OKTOBER PLAYLIST

von

Könnt ihr es genau so wenig glaube wie wir? Es ist schon Oktober? Wie schnell ist … Mehr lesen